Aktuell

Great Barrier Reef droht der Wärmekollaps
von HEST (26.2.2004, 8:43)

Das Great Barrier Reef könnte sich in den nächsten Jahrzehnten in eine Wüste von Kalkskeletten verwandeln.
In einem neuen Bericht warnen australische Meeresbiologen und Ökonomen vor dieser Gefahr. Laut ihrer Analyse werden aufgrund der steigenden Meerestemperaturen 95 Prozent der Riffkorallen bis zum Jahr 2050 absterben - es sei denn, der weltweite Kohlendioxidausstoß wird deutlich reduziert.

"Korallenriffe gehören zu den ersten Opfern des Klimawandels", so Ove Hoegh-Guldenberg von der University of Queensland in Brisbane. "Die einzige Hoffnung auf Rettung für diese wunderbaren Ökosysteme besteht darin, die Treibhausgas-Emissionen drastisch zu senken und das Klima der Erde innerhalb von zwei Grad Celsius gegenüber der vorindustriellen Zeit zu stabilisieren."

Das Great Barrier Reef erstreckt sich über gut 2.000 Kilometer entlang der Küste des australischen Bundesstaates Queensland und beherbergt schätzungsweise 400 Arten von Korallen, 1.500 Fischarten und 4.000 Arten von Weichtieren. In ihrem Bericht für die Naturschutzorganisation WWF und das Tourismusgewerbe des Bundesstaates schätzen Hoegh-Guldenberg und seine Kollegen, dass zwei Drittel des Bruttosozialprodukts von Queensland auf das Riff zurückgehen. Je nach analysiertem Wirtschaftsszenario könnte sich dies drastisch ändern.

Erhöhte Temperaturen schaden Korallen direkt und steigern ihre Anfälligkeit für andere Stressfaktoren wie Schadstoffe und Krankheiten. Das damit verbundene Ausbleichen, das "Coral Bleaching", werde im Great Barrier Reef künftig häufiger zu beobachten sein, so die Forscher.

Und eine Erholung sei nur dann zu erwarten, wenn die Industrienationen ihren CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2050 um 80 Prozent reduzierten. Ansonsten werde der Großteil der Korallen absterben und durch "weniger reizvolle Arten wie Großalgen und Cyanobakterien" ersetzt - mit ökologisch wie ökonomisch schwerwiegenden Folgen.


[991x gelesen] [Artikel drucken]

Zum Seitenanfang

Hier könnte Dein Banner erscheinen!

 

 

Webmail
Kurspreise
Kurskalender
Veranstaltungen
Buddybörse
Flohmarkt
E-Cards
Newsletter
Mitglied werden
Galerien
Datenschutzerklärung


Login
Registrieren

Oktober, 2019

  So Mo Di Mi Do Fr Sa
   0102030405
 06070809101112
 13141516171819
 20212223242526
 2728293031  
        

Newsletter Abo

RSS feed

English Version
La version francais